Start

TYROLIT Sonderbau

Maschinen, Werkzeuge und Projektunterstützung auf höchstem Niveau

Ob beim kontrollierten Rückbau von Offshore-Anlagen oder Nuklearkraftwerken, beim Aus- und Umbau von Tunneln oder auch bei kleineren baulichen Spezialanforderungen – TYROLIT ist der verlässliche Partner in Punkto Sonderbaulösungen.


Neben einer großen Auswahl an Produkten unterstützt das TYROLIT Sonderbau Team seine Kunden mit:

  • Machbarkeitsstudien
  • Planungskonzepten
  • Prinzip-Zeichnungen
  • Sonderanfertigungen für Maschinen & Werkzeuge
  • Projekt-Management
  • Schulungen
Kontaktieren Sie uns für Referenzprojekte und Rückfragen:

Kontakt

  

Oder finden Sie noch mehr Informationen in unserer Sonderbau-Broschüre:

Download

Seperator 01

Individualisierbare Produkte

Für Spezialanwendungen bei kleinen oder großen komplexen Projekten liefert das TYROLIT Sonderbau-Team ausgeklügelte Lösungen, die unsere Partner schnell und effizient ans Ziel bringen. Die folgenden Produkte werden je nach Anforderung angepasst:

TYROLIT Doppelbohrständer

 

  • Varianten für Bohrdurchmesser von 1 000 - 1 500 mm und Bohrtiefen bis 2 m
  • Modularer Aufbau aus 2 Bohrständern (BC-2)
  • Hydraulischer Vorschub beidseitig über Synchronisationsgestänge
  • Getriebeausleger abgestimmt den jeweiligen Bohrdurchmesser
  • Elektrisches System auf Anfrage

Bohrgerät zum Tiefenbohren


Stabiler, modular aufgebauter Bohrständer bestehend aus Standard-Komponenten und neuen Zubehörteilen.

  • Neigung 25° bis 90°
  • Durchmesser 80 – 300 mm
  • Zentriereinheit
  • Hydraulische Rohrklemmung
  • Vertikale Zugkraft 1 000 kg
  • Empfohlener Antrieb PPH40RR***
  • Gesamtgewicht 120 kg
  • Zerlegbar in 10 Teile
  • Klemm- und Haltevorrichtung zum Lösen und Verlängern der Schaubroher

 

 

Diamantseilsäge auf Dreh-Chassis

 

  • Standard-Seilsäge montiert auf Dreh-Chassis
  • Vertikale und horizontale Schnitte aus einer zentralen Position ausführbar
  • Für rechteckige Öffnungen bis ca. 1,2 m Seitenlänge
  • Elektrische und hydraulische Ausführung möglich

Bogenschiene

 

  • Einstellbar auf unterschiedliche Radien
  • Kleinstmöglicher Radius 1 200 mm
  • Schienenböcke angeschweißt
  • Ausgelegt auf FZ-4S Sägeköpfe, andere Typen auf Anfrage
  • Kann in bis zu 3 m langen Einzelstücken gefertigt werden
  • Kombination mit geraden Schienen möglich

Pilecutter R1500

 

  • Geeignet zum Trennen von Rohren und Säulen
  • Für Rohre mit Durchmessern von 600 – 1 500 mm
  • Auch unter Wasser anwendbar (bis 10 m)
  • Montage und Seilschlaufen ohne Verschluss möglich (Länge auf Anfrage)
  • Umbausatz für Bohrständer BC2 verfügbar

Tunnelfräse TEW-7

 

Ob vertikal oder horizontal - die TEW-7 Tunnelfräse ermöglicht schnelles und flexibles Arbeiten im Tunnel. Sie ist die erste Wahl bei Schnitten für Entwässerung, Fugen, Kabelverlegungen oder Profilerweiterungen sowie für Trennschnitte für Nischenausbrüche oder Teilabbrüche von Tunnelwänden.

  • Montierbar auf verschiedenen Trägergeräten
  • Modulares System perfekt zur individuellen Anpassung
  • Äußerst flexibel und beliebig erweiterbar
  • 40 kW Antrieb für anspruchsvolle Schneidanwendungen
  • Vollhydraulische Basis-Maschine mit verschiedenen Anbaugeräten

 

Anbauvarianten

  • Horizontalschnitt
    max. Schnitttiefe 500 mm (Blattdurchmesser bis 1 200 mm) / Schienenlänge 1 800 mm

  • Schrämmkopf/Schlitzfräse
    max. Schnitttiefe 225 mm und Breiten von 20 – 250 mm (Blattdurchmesser bis 650 mm)

  • Mehrfachblattaufnahme
    Durchmesser 450 / 650 mm

  • Vertikalschnittanbau
    max. Schnitttiefe 750 mm (Blattdurchmesser 1 600 mm) mit Mehrfachblattaufnahme max. Schnitttiefe 600 mm (Blattdurchmesser 1 000 mm)

TYROLIT Wallshaver

 

In Punkto Abtragen kontaminierter Betonflächen überzeugt der TYROLIT Wallshaver auf ganzer Linie:

  • Vollhydraulische Basis-Maschine
  • Geeignet zum Abtragen von Beton-Oberflächen oder zum Fräsen von Schlitzen in Beton- oder Asphalt-Belägen
  • Schnitttiefe bis 100 mm (Blattdurchmesser 400 mm)
  • Abtrag in Stufenschnitt von max. 20 mm
  • Schnittbreite von 3,2 bis 122 mm
  • Funkfernsteuerung
  • PPH40RR*** Antrieb (40 kW)
  • Nass und trocken anwendbar
  • Optional verfügbar: Absaugsystem zur Staub- und Schlammentfernung

TYROLIT Trockenbohrsystem

 

Das TYROLIT Trockenbohrsystem ist die weltweit erste Lösung für einfaches und kostengünstiges Trockenbohren von armiertem Beton.

Weltweit einzigartig

  • Sauberes Arbeiten ohne Kompressor – besonders geeignet für den Rückbau im Nuklear-Bereich
  • Kostengünstig, einfache Bedienung
  • Herausragende Ergebnisse in armiertem Beton
  • Langlebige Trockenbohrkronen in TGD® Technologie in unterschiedlichen Nutzlängen und Durchmessern
  • Zuschaltbarer Softschlag und 1 ¼ und ½ Aufnahmen
  • Softstart-System und LED-Kontrollanzeige für optimale Bohrgeschwindigkeit
  • Zentrierhilfe für präzise Bohrkronenführung

TYROLIT Seilsägesysteme


TYROLIT (Diamant-) Seilsägesysteme sind die erste Wahl beim Trennen von bestehenden Metallstrukturen, insbesondere von Stahlelementen.


Stahlseil DWM***-S / DWH***-S ATEX

  • Sehr hohe Schnittleistung
  • Äußerst lange Lebensdauer und spürbare Laufruhe
  • Hohe Perlenanzahl
  • Extrem sicher durch robusten Aufbau

 

Seilsäge SB / SB-E

  • Großer Seilspeicher bis 10 m
  • Hohe Kraftübertragung durch Mehrfachrollenantrieb
  • Ruhiger Lauf durch hydraulischen Seilspanner
  • Empfohlener Antrieb PPH40RR***
  • Auch in elektrischer Ausführung in Verbindung mit dem 26kW Motor der WSE2226***

 

Seilschlaufen DWH***-SL & DWM***-SL

  • Gespleisste Ausführung in Längen von 2,9 m – 52,5 m
  • Gelber Gummi für bessere Sichtbarkeit, speziell unter Wasser
  • Längentoleranzen in Abhängigkeit der Schlaufenlänge
Seperator 2

Das weltweit einzige ATEX-zertifizierte Seilsägesystem

TYROLIT ist weltweit der einzige Anbieter eines ATEX-zertifizierten Seilsägesystems, das in explosionsgefährdeten Bereichen der Zone 1 (EX Zone 1, II 2G IIA c T3) eingesetzt werden kann. Das System – bestehend aus hydraulischer Seilsäge und galvanischem Sägeseil für Stahl – wurde von GexCon, gemäß aktuellen ATEX Richtlinien, in Norwegen getestet. Die Zertifizierung wurde von DNV Nemko Presafe AS erteilt.

  • Zertifiziert für explosionsgefährdete Bereiche (EX Zone 1, II 2G, IIA c T3)
  • Modular kombinierbares System bestehend aus Sägeseil DWH***-S ATEX, hydraulischer Seilsäge SB und Antrieb.*
  • Für alle Metalle mit Ausnahme von Titan
  • Seilgeschwindigkeit 10 – mx. 18 m/s
  • Nur Nassschnitt
  • Bei Maschine nur in Verbindung mit Durchflusswächter

 

* Zertifizierter Antrieb entweder kundenseitig beigestellt oder alternativ PPH40RR*** in einer zertifizierten Schutzkabine (auf Anfrage).

 

 

Sägeseil DWM***-S ATEX

  • Gespleisste Ausführung in Längen von 2,9 m – 52,5 m
  • Gelber Gummi für bessere Sichtbarkeit, speziell unter Wasser
  • Längentoleranzen in Abhängigkeit der Schlaufenlänge
  • ATEX Zertifizierung

PPH40RR***

  • Leistungsstarker 40kW Antrieb
  • 4-stufige Regelung für optimale Schnittgeschwindigkeiten
  • Bewegungsfreiheit dank Funkfernbedienung; alle Funktionen über Funkfernbedienung einstellbar
  • Drehrichtungsschalter, Sekundäranschlüsse, Stundenzähler
  • Kunststoffhaube lässt sich ohne Werkzeuge abnehmen

Schutzkabine

  • Zertifizierte Schutzkabine für PPH40RR***
  • Zertifizierte Funkfernbedienung
  • Kleine und transportable Einheit in Palettengröße
  • Integrierte Not-Aus Funktion bei Ausfall der Wasserversorgung an der Seilsäge (in Verbindung mit dem Durchflusswächter)
  • Überdrucksystem und integrierte Kühlung

Ein modulares System für Ihren individuellen Einsatzzweck

Je nach Anforderung bzw. bereits vorhandenen Maschinen kann auf unterschiedliche Produktangebote zurückgegriffen werden.